Change Management – verändern Sie erfolgreich?

Sie erleben es regelmäßig selbst: Zahlreiche Einflussfaktoren innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens wandeln sich im Laufe der Zeit. Um auch künftig erfolgreich zu sein, müssen Sie sich mit Ihrer Organisation gleichfalls verändern. Wie sonst könnten Sie neue Marktpotenziale nutzen oder drohende Gefahren abwenden?

Veränderungen in Unternehmen durchzuführen – das klingt manchmal leichter, als es tatsächlich ist. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um erhebliche Einschnitte wie Umstrukturierungen, Neuorientierung oder Kostensenkungsmaßen geht. In Unternehmen arbeiten schließlich Menschen und wir Menschen sind tendenziell nun einmal eher „Gewohnheitstiere“. Wir neigen dazu, Veränderungen skeptisch gegenüber zu stehen. Wir haben Ängste.

Wie werden die geplanten Veränderungen in meinem Unternehmen erfolgreich verwirklicht? Theorien und Meinungen rund um das sogenannte Change Management gibt es zuhauf, genügend Praxisbeispiele für gescheiterte Veränderungsprozesse auch.

Ich möchte an dieser Stelle bewußt darauf verzichten, diese in Breite darzustellen oder Sie mit vermeintlichem Expertentum zu langweilen.

Grund: Neben all den durchaus sinnvollen und berechtigten Ansätzen, Methoden und Plänen, lässt sich unserer Meinung nach am Ende fast alles auf die gelungene Interaktion und Kommunikation zwischen Menschen als wichtige Voraussetzung herunterbrechen. Eine Vision kann man in den seltensten Fällen allein realisieren. Sie brauchen Mitstreiter und Mitdenker, die Sie, basierend auf Vertrauen, mit Ihrer Energie, konstruktiven Kritik sowie Ihren Ideen und Fähigkeiten unterstützen. Sicher, bei bestimmten Entscheidungen gibt es auch trotz Kommunikation Konflikte. Nicht immer ist ein Kompromiss möglich oder für das Unternehmen die beste Lösung. Ohne Kommunikation ist die Tragweite negativer Konsequenzen jedoch meist deutlich höher. In manchen Situationen kann eine neutrale Person bei Veränderungen unterstützen. Ein Moderator oder Change Manager.

Wie stehen Sie dazu? Sind Sie anderer Meinung? Diskutieren Sie mit uns! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.