PR-Forum in Hannover war ein voller Erfolg

.

…………………………………………………………………………………………………………………………..

Wissenschaft und Praxis trafen beim fünften Niedersächsischen PR-Forum am 24.06.2011 in Hannover aufeinander.

PR-Praktiker, Kommunikationsexperten – unter anderem von von VW, Continental, Dr. Oetker, Microsoft und E-Plus –, Studierende des Faches  und auch  weitere 200 Gäste diskutierten fleißig das Leitthema des Bezugsgruppenwandels. Die ausschließlich von Studenten der FH Hannover organisierte Veranstaltung stand nämlich unter dem Motto „Gesellschaftsrevolution! Kommunikationsevolution“.

.
Unter diesem Leitsatz stand nach einem nicht ganz unparteiischen Einstieg in das Thema vom Fraktionsvorsitzenden der Grünen in Niedersachsen Stefan Wenzel auch die erste Podiumsdiskussion. Hier diskutierten die Kommunikationsexperten Felix Gress (Continental), Andreas Meurer (VW Nutzfahrzeuge), Hartwig von Saß (Deutsche Messe), Karl-Heinz Heuser (Burson-Marsteller) und Peter Szyszka (Uni Wien) unter anderem darüber, ob Unternehmen in Zukunft mehr Acht auf ihre gesellschaftliche Wertschöpfung geben müssten. Wieso fragen Sie sich? Weil die Ansprüche der Bezugsgruppen deutlich gestiegen seien und man seine eigene Glaubwürdigkeit wahren müsse.

.
Nach einem leckeren Mittagessen, das dem Zweck des Networking mehr als gerecht wurde, konnte der aufmerksame Besucher dann weitere Diskussionen verfolgen. Die Themen waren dabei sehr unterschiedlich und reichten von CSR, über interne Kommunikation und politischer Kommunikation bis hin zu Ethno-PR.

.
Zum  Abschluss des PR-Forums stellten sechs Absolventinnen der FH Hannover ihre Masterarbeiten vor, um mit ihren interessanten Forschungsergebnisse an die vorangegangenen Diskussionen anzuknüpfen. Auch hier wieder ein breites Themenspektrum: Von erneuerbaren Energien über die Bedeutung des geografischen Raumes in der Kommunikation bis hin zu der mitarbeiterorientierten Ansprache in der internen Kommunikation.

.
Fazit: Insgesamt ein sehr gelungener Tag mit der richtigen Mischung aus Diskussionen beziehungsweise Wissensvermittlung und Networking.

Weitere Impressionen finden Sie hier.

Bilder: PR-Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.