Präsenz zeigen: Bloggende CEOs

Foto: @Sergey Nivens - Fotolia

Foto: © Sergey Nivens – Fotolia.com

Ein Teil der täglichen Aufgaben eines CEO besteht aus Kommunikation – vielfach intern wie im persönlichen Dialog mit den Mitarbeitern. Doch oft richtet sich diese Kommunikation auch nach außen. Unternehmerisches Storytelling spielt inzwischen eine entscheidende Rolle im Umgang mit Kunden sowie Interessenten. Vorgemacht haben es uns beispielsweise Steve Jobs bei Apple, Mark Zuckerberg von Facebook, Peter Terium bei RWE oder Klaus Hipp vom gleichnamigen Unternehmen. Sie sind als Person präsent und stehen für ihr Unternehmen und ihre Marke. Weiterlesen

CEO-Kommunikation als Erfolgsfaktor!

CEO-Kommunikation

Foto: © Syda Productions – Fotolia.com

Das Spektrum der Kommunikation ist in vielen Unternehmen bereits (fast) vollständig ausgeschöpft. Externe Presse- und Medienarbeit wird beispielsweise durch Online- und Marketingkommunikation sowie interner Kommunikation ergänzt. Dennoch bestätigen Studien, dass auch die Relevanz der CEO-Kommunikation stets zunimmt.

Dieses ist kein gänzlich neues Phänomen, doch auf Grund der sich schneller wandelnden Unternehmensumwelt steigt die Wichtigkeit einer strategischen CEO-Kommunikation stets an. Das zu repräsentierende Unternehmen oder auch die unternehmerische Marke bekommen durch die Personifizierung ein klares Gesicht. Steve Jobs, Bill Gates oder Martin Winterkorn haben es bei Apple, Microsoft und VW bereits exemplarisch verdeutlicht – alle Unternehmensgeschichten werden hier anhand der kommunikativen CEO-Repräsentanz von A bis Z erzählt. Nicht nur durch ihr fachliches Wissen und kontinuierliche Leistung, sondern ebenfalls auf Grund erfolgreicher strategischer CEO-Kommunikation des Unternehmens bleiben die Marken im Gedächtnis der Stakeholder. Weiterlesen

Social Media: Der CEO als Vorbild!

Social Media-Kommunikation von CEOs

Foto: © javier brosch – Fotolia.com

Der Einsatz und die Integration sozialer Netzwerke im Marketing oder in der Unternehmenskommunikation ist nach wie vor gang und gäbe in vielen Unternehmen. Schnell und unkompliziert kann man auf Facebook, Twitter und Co. mit allen relevanten Anspruchsgruppen in den Dialog treten und seine Reputation in diesen Konversationen stärken. Die Relevanz der Social Media wird vor allem in der eigenen Darstellung bzw. Präsenz gesehen sowie die gewonnene Aufmerksamkeit. Zudem sehen viele Marketing-Verantwortliche laut einer Studie die Social Media als kostengünstiges Instrument zur Kommunikation. Ob diese Einschätzung einen langfristigen Erfolg nach sich ziehen wird, sei dahin gestellt. Weiterlesen

Prägt ein CEO das Image?

Vor allem die junge Generation Y kennt es gar nicht mehr anders: Überall in unserer Umwelt sind wir von Marken umgeben, sodass große Herausforderungen für die Markenverantwortlichen innerhalb eines Unternehmens entstehen. Ob Produkt-, Handels- oder auch Unternehmensmarken – jede Art von Marke ist allgegenwärtig. Kein Wunder, sie bieten uns Konsumenten schließlich anhand ihrer Versprechen eine wichtige Orientierung im dicht besiedelten Wettbewerb.

Insbesondere die Unternehmensmarken werden aus Kundensicht von ihren Top-Managern verkörpert. Wer denkt bei Microsoft zum Beispiel nicht direkt an Bill Gates oder verbindet Facebook mit seinem Gründer Mark Zuckerberg? Auf Grund dieser Assoziationen nimmt die Kommunikationsfunktion der CEOs eine besondere Rolle innerhalb der externen Unternehmensdarstellung ein. Weiterlesen