Google+: Tot oder lebendig?

Google+

Foto: © claudionegri79 – Fotolia.com

Etwa drei Wochen ist es nun her, dass der für Google+ verantwortliche Manager Vic Gundotra das soziale Netzwerk verlassen hat. Infolgedessen wurden bereits Gerüchte laut, dass das dem Google-Konzern angehörige soziale Netzwerk nach und nach in Einzelteile zerlegt und in andere Dienste integriert würde.

Werden denn einzelne Elemente, wie Hangouts und Fotos, tatsächlich ausgelagert? Was geschieht beispielsweise mit den Google-Mitarbeitern, von denen zwischen 1.000 und 1.200 mittlerweile für Google+ tätig sind?

Viele Spekulationen sind möglich, wie es nun mit Google+ weitergeht. Wird zum Beispiel von Google künftig vermehrt auf die mobile Strategie gesetzt? Über eine aktive Community verfügt die Plattform allemal: Im Oktober 2013 haben 300 Millionen Nutzer pro Monat sich aktiv in dem Netzwerk bewegt. Im Vergleich dazu hatte Facebook eine Milliarde User, die monatlich aktiv waren. Weiterlesen

Social Media + SEO = Social SEO

Social SEO

Foto: © DOC RABE Media – Fotolia.com

Nach und nach findet sich auch im deutschsprachigen Raum ein neues Phänomen des Online-Marketings: Nicht nur die eigene Website, sondern auch die Aktivitäten in den Social Media dem Suchmaschinenranking entsprechend zu optimieren, gewinnt zunehmend an Relevanz. Denn die Stichwortsuche im Internet läuft nicht mehr nur über bekannte Suchmaschinen ab, wie Google, Bing oder Yahoo, da User sich vermehrt oder gar überwiegend in den sozialen Netzwerken bewegen. Websites werden somit zu 32 % auch über die Suchfunktion der sozialen Netzwerke gefunden, wozu Neuerungen wie Facebook Graph Search unmittelbar beitragen. Weiterlesen

Mit SEO den Google-Al­go­rith­mus überwinden

SEO bei Google

Foto: © stillkost – Fotolia.com

Wahrscheinlich mehrmals täglich tippen die meisten der Internet-User die gleiche URL ein: google.de. Die Google-Suche erleichtert unseren Alltag immer wieder auf’s Neue. Diese Beliebtheit der Suchmaschine zeigt sich bei einer Erhebung Statistas, nach welcher mehr als 90 Prozent der Suchanfragen innerhalb des letzten Jahres durch Google gelöst wurden. Weiterlesen

Google: Nr. 1 im Ranking!

SEO für GoogleBesonders im Bereich des Online-Marketings wird es zunehmend relevanter, wie man potentielle Kunden sowie Internet-User auf seine eigene Website lockt. Oftmals suchen die Nutzer auf Google und Co. nach ihren verschiedenen Bedürfnissen und hoffen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wie landet man denn eigentlich im Ranking der verschiedenen Suchmaschinen auf dem ersten Platz? Weiterlesen