Instagram: Bilder wecken Emotionen!

Instagram

Foto: © Artur Marciniec – Fotolia.com

Jeder von uns hat es mit Sicherheit schon einmal erlebt: Man geht mit Geschäftspartnern oder Freunden in einem Lokal essen und bevor man den ersten Bissen genießen kann, zückt mindestens eine Person am Tisch ihr Smartphone. Ein Foto muss vom Essen gemacht werden, um es mit der Community zu teilen – Instagram begleitet uns immer mehr im Alltag.

Auch Unternehmen präsentieren sich im Rahmen der strategischen Kommunikation zunehmend in diesem sozialen Medium, um mit Hilfe geposteter Bilder die Emotionen relevanter Stakeholder anzusprechen und auf Themen aufmerksam zu machen. Durch dieses visuelle Marketing kann folglich die Unternehmensmarke präsentiert und am Markenimage geschliffen werden. Oftmals helfen Followgram und Iconosquare dabei, den Unternehmensaccount auf Instagram zu managen. Weiterlesen

Mit Video-Marketing zum Erfolg!

Video-Marketing

Foto: © wellphoto – Fotolia.com

Als stark wachsender Bereich des Online-Marketings erfreut sich das Video-Marketing insbesondere im virtuellen Raum steigender Beliebtheit. Als Plattform der Publikation gewinnt YouTube ebenfalls an Popularität – diese Website befindet sich mittlerweile unter den Top-3 der meist besuchten Seiten im Internet weltweit, eine Billion User rufen YouTube jeden Monat auf.

Praktisch ist hier außerdem, dass mit einem Account bis zu 50 verschiedene Kanäle bespielt werden können. Doch auch Hulu und Vimeo sollten nicht außer Acht gelassen werden sowie die Hangouts im sozialen Netzwerk Google+. Weiterlesen

Videos sind der Renner im Web 2.0

.
Wann haben Sie zum letzen Mal im Internet einen Text gelesen? Schon so lange her? Und wann ein Video angeklickt und es angeschaut? Gerade gestern? Wenn man sich für spezielle Inhalte interessiert, online-affin ist oder Zeit sparen will, dann sind Videos im Internet auch wesentlich leichter zu handhaben. Denn hier werden beim Nutzer deutlich mehr Emotionen hervorgerufen und auch  komplizierte Zusammenhänge beziehungsweise Details können besser veranschaulicht werden.
.
Bislang war das Web 2.0 ein Medium, was hauptsächlich Texte und Bilder beinhaltete. Doch laut dem Online-Experten Ossi Urchs ist dieses im Umbruch: Das Social Web wird zunehmend zu einem Bewegtbild-Medium. Videos verändern das Gesicht des Webs dahingehend, dass sie einen elementaren Teil einnehmen. Weiterlesen

So groß, wie du möchtest – Cloud Computing aus der Sicht von Kindern

Sehr schön gemachtes Video von Accenture, gefunden bei ReadWriteWeb. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das alles nicht nur alter Wein in neuen Schläuchen ist (erinnert sich noch jemand an die ganze Mainfraime/Terminal-Geschichte?), aber in einem haben Sie voll und ganz Recht: die Kinder von heute wachsen mit einem derartigen Selbstverständnis in Bezug auf das Interent und die damit verbundenen Technologien auf, dass es für beinahe jedes Unternehmen in jeder Branche unumgänglich ist, sich zumindest mal mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Die Zukunft bleibt spannend!