Wir wünschen euch einen wundervollen 1. Advent

1. Advent

Langsam neigt sich das Jahr 2014 seinem Ende zu – ein spannendes Jahr voller Ereignisse und toller Aufträge. Webseiten wurden gebaut, Flyer, Logos und Broschüren ent- und manchmal wieder verworfen, zahllose Texte verfasst, die ein oder andere Messe in Blog und Social Media begleitet, knifflige Programmierprobleme gelöst und Inhalte in Content Management-Systeme eingepflegt.

In unserem eigenen Blog und den Social Media waren wir in den letzten Monaten hingegen etwas ruhiger. Wir arbeiten aber fleißig daran, wieder mehr von uns hören zu lassen – mit neuen Beiträgen aus dem Agenturalltag und zu Themen aus der Welt von Internet, Marketing & Co., die uns Tag für Tag beschäftigen. Ihr seid also herzlich eingeladen, immer mal wieder vorbeizuschauen – egal ob hier im Blog oder bei Facebook, Twitter und Google+.

Heute wollen wir euch vor allem eines wünschen: Einen besinnlichen 1. Advent und einen wundervollen Start in die Vorweihnachtszeit!

Was bringt die Zukunft für Agenturen?

2013 – ein neues Jahr hat begonnen, die guten Vorsätze sind gefasst und die Motivation für die nächsten Monate ist nicht zu bremsen. Auch in Unternehmen und Agenturen steigern die Mitarbeiter zu Jahresanfang noch einmal ihr berufliches Engagement, um Leistung auf höchstem Niveau zu bringen.

Doch was wird die Zukunft für Agenturen der Kommunikations- und Werbebranche bringen?

Eine interessante Studie hat diese Frage einmal genauer unter die Lupe genommen. 134 Branchenkenner haben einen Blick in die Kristallkugel gewagt und festgestellt: Wir leben in einer sich ständig wandelnden Gesellschaft, sowohl im Bereich der Technologie als auch der Kultur und Ökonomie.

Weiterlesen

Agentur – Kunde: Eine Beziehung mit Zukunft

.
Agenturen, die auch im Bereich der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit als Dienstleister für Unternehmen tätig sind, haben einen hohen Stellenwert in dem Berufsfeld der PR. Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich wieso dem so ist: Solch eine Agentur ist in alle relevanten Prozesse der Unternehmenspolitik ihrer Kunden eingebunden, verfolgt aber auch ihre eigenen wirtschaftliche Interessen. Gerade aus diesem Grund muss die Beziehung zwischen Kunde und Agentur besonders sensibel behandelt werden. Weiterlesen