Mit Brand Journalism Marken etablieren!

Brand Journalism

Foto: © Alberto Masnovo – Fotolia.com

Kommunikations- und Marketing-Mitarbeiter sind stets darum bemüht, im hart umkämpften Werbemarkt Aufmerksamkeit zu erlangen. Dafür greifen sie vermehrt auf Alternativen zu herkömmlichen Maßnahmen und Aktivitäten zurück. Ein Beispiel ist hier der Brand Journalism oder auch Marken-Journalismus, dessen Beliebtheit zur Differenzierung vom Wettbewerb ansteigt.

Im traditionellen Verständnis des Journalismus ist die Einbeziehung der Marke zunächst mit gegensätzlichen Interessen verbunden. Doch nutzen Marketingspezialisten vermehrt die journalistischen Darstellungsformen, um die Marke oder entsprechende Produkte indirekt in den Medien zu platzieren. Demnach werden nicht mehr nur bloße Markenbotschaften an die Zielgruppen kommuniziert. Neue Wege werden geebnet, um Aufmerksamkeit zu erhalten sowie Glaubwürdigkeit und Authentizität zu vermitteln. Weiterlesen

Das perfekte Social Media-Team!

Social MediaEntscheidend für einen erfolgreichen Social Media Auftritt sind nicht nur der individuell erstellte Content sondern auch die Strukturen hinter den Kulissen – das Social Media-Team hat einen entscheidenden Einfluss. Bisher erledigt diese Aufgabe die Marketing- oder Kommunikationsabteilung, die jedoch immer häufiger den Aufbau eines eigenen Social Media-Teams plant. Hierbei kommt es vor allem auf die Auswahl des Personals an.

Wichtige Kriterien sind hier die entsprechenden Kenntnisse, Kompetenzen und praktischen Erfahrungen. Synergieeffekte innerhalb des Teams können darüber hinaus durch eine heterogene Besetzung der freien Posten erreicht werden. Kombiniert werden können Experten aus dem Bereich PR bzw. Kommunikation, Digital Natives, gesellige kommunikative Personen mit Analysten sowie Organisatoren. Auch Social Media Manager sind gefragt. Eine Person des Teams sollte zusätzlich als Leitung fungieren. Externe Unterstützung durch spezialisierte Agenturen kann hilfreich sein, da häufig neue Perspektiven und Ideen generiert werden können. Weiterlesen