Mitarbeiter als Markenbotschafter nutzen!

Jeder von Ihnen hat es mich Sicherheit schon einmal erlebt: Sie gehen in ein bestimmtes Geschäft, weil sie von den tollen Angeboten und dem Unternehmen, was hinter der Marke steckt, in einer Werbeanzeige oder einem Zeitungsartikel erfahren haben. Mit hohen Erwartungen treten Sie also durch die Tür – und stoßen auf einen völlig demotivierten Mitarbeiter.

Gerade eine solche kognitive Dissonanz der eigenen (potentiellen) Kunden kann ein jedes Unternehmen vermeiden. Eine wunderbare Unternehmensmarke mit zugehörigen Produkten nach außen zu verkörpern, ohne dass die Mitarbeiter des Unternehmens dieses verinnerlicht haben, ist wie eine Hülle ohne Kern. Das Verhalten der Mitarbeiter im Sinne des Markenversprechens zu optimieren ist somit das grundlegende Ziel des Internal Brandings. Leben die Mitarbeiter die eigene Marke, so können wichtige immaterielle Werte geschaffen und Wettbewerbsvorteile gesichert werden. In vielen Unternehmen ist hier noch Potential, hohe Kosten zu sparen – und hier horcht jede Geschäftsführung auf. Weiterlesen