Informationen filtern: Data Flow und visual Storytelling

Data Flow

Foto: © Butch – Fotolia.com

Unsere Umwelt wird dank Digitalisierung und Vernetzung immer häufiger von großen Datenmengen und einer Flut von Informationen dominiert – die Welt wird immer komplexer. Daten werden gar als neue relevante Ressource gehandelt, die beispielsweise essentiell für Innovationen ist.

Die Frage ist nun, wie ein Einzelner im Alltag die Menge der Daten bewältigen kann. Daten sind beispielsweise durch das Internet für alle zugänglich. Moderne Technik bietet die Möglichkeit, Daten neu darzustellen und das nicht mehr nur als lange Tabellen, unübersichtliche Zahlensätze oder als textliche Interpretationen – sie werden immer häufiger lebendig. Weiterlesen

Können Sie noch ohne Internet?

Viele Personen der etwas älteren Generation werden wahrscheinlich schmunzeln, wenn sie den folgenden Post interessiert lesen. Doch hat mittlerweile ein Medium in unserer Gesellschaft einen unabdingbaren Stellenwert eingenommen, welches noch vor 25 Jahren undenkbar gewesen wäre: Richtig, die Rede ist vom Internet.

Vor dem Frühstück schon die ersten E-Mails abrufen und einen neuen Status in den sozialen Netzwerken einzustellen ist für viele Nutzer Alltag. Früher oft bezweifelt, hat sich das World Wide Web zum Lebensmittelpunkt vieler Menschen entwickelt. Es entstanden sogar neuartige Suchtformen. Weiterlesen

Google: Nr. 1 im Ranking!

SEO für GoogleBesonders im Bereich des Online-Marketings wird es zunehmend relevanter, wie man potentielle Kunden sowie Internet-User auf seine eigene Website lockt. Oftmals suchen die Nutzer auf Google und Co. nach ihren verschiedenen Bedürfnissen und hoffen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wie landet man denn eigentlich im Ranking der verschiedenen Suchmaschinen auf dem ersten Platz? Weiterlesen

Der Social Media Manager kommt!

Social Media ManagerDen ganzen Tag im Internet surfen, in den Social Media aktiv sein und das auch noch während der Arbeitszeit – wer träumt nicht davon? Einige Mitarbeiter und Manager vor allem in der Kommunikations- und Werbebranche dürfen davon nicht mehr nur träumen, sie werden für ihre Aktivitäten in sozialen Netzwerken sogar bezahlt. Ein neues Berufsbild ist in den letzten Jahren entstanden, das sich mehr und mehr in der Branche durchsetzt: Der Social Media Manager. Viele Unternehmen und Agenturen stellen mittlerweile gerne diese Spezialisten für soziale Netzwerke ein, um ihren Kunden oder internen Auftraggebern eine umfassende Betreuung und Service im Bereich des Unternehmensauftrittes im Internet zu ermöglichen. Weiterlesen