Wie ist Ihr Klout-Score?

Jetzt scheint es amtlich zu sein: Einfluss und Aktivitäten im Internet lassen sich messen. Zumindest meinen das die Gründer Joe Fernandez und Bin Tran von dem amerikanischen Online-Unternehmen „Klout“, mit Hilfe dessen man seine virtuelle Macht herausfinden kann. Auf einer Skala von 1 bis 100 wird das festgestellt – durchgeführt von Wissenschaftlern und Technikern. Diese spezielle Konstellation soll eine Genauigkeit herbeiführen, die nicht zu überbieten ist. Den Highscore von 100 Punkten hat der Popstar Justin Bieber schon seit längerem geknackt. Der Teenager hat somit laut Klout einen größeren Einfluss, als der amerikanische Präsident – sein Score liegt „nur“ bei 93. Weiterlesen