Social Media: Was bringt die Zukunft?

Die Zukunft der Social Media

Foto: © Trueffelpix – Fotolia.com

Die Digitalisierung und die damit verbundene Vernetzung steigt, sodass die Online-Kommunikation einem stetigen Wandel unterliegt. Auch die Social Media dominieren unseren Alltag und finden größtenteils bereits Verwendung innerhalb der Kommunikationsstrategie von Unternehmen, da (fast) jede Altersgruppe hier mittlerweile aktiv ist. Für das laufende Jahr werden gar 135 Billionen Euro an Budget für Digital Marketing erwartet.

Als Status Quo der Social Media lässt sich zudem feststellen, dass Facebook nach wie vor das größte soziale Netzwerk ist. Mit rund einer Billion User und 2,5 Billion täglichen Posts weltweit bieten sich hier für Unternehmen verschiedenste Möglichkeiten, mit ihren Stakeholdern in Kontakt zu treten. Weiterlesen

Der Social Media Newsroom kommt!

Social Media NewsroomSchon lange wird darüber diskutiert, ob der klassische Journalismus von den Online-Medien abgelöst wird. Die Printausgaben vieler Zeitungen verlieren ihre Leserschaft, da diese zunehmend auf den Websites der einzelnen Verlage unterwegs sind oder sich direkt bei den Unternehmen informieren, die sie interessieren. Viele Unternehmen haben diesen Wandel bereits wahrgenommen und setzen vermehrt auf ihre Online-Kommunikation. Weiterlesen

Social Media im Mittelstand

Social Media im MittelstandWie in vielen unserer Posts bereits erwähnt, wird der Einsatz von Social Media im unternehmerischen Kontext immer relevanter. Das Internet ist eines der wichtigsten Medien für die Deutschen – man schreibt sich beispielsweise lieber eine schnelle Instant Message statt zu telefonieren. Es wird sogar zu einer der zentralsten Anlaufstellen, wenn es um Information und Meinungsaustausch geht.

Um Kunden auf Dienstleistungen oder Produkte aufmerksam zu machen, ist es somit unabdingbar sich auch im Internet angemessen zu präsentieren. Sich in den sozialen Netzwerken mit dem Firmenprofil zu zeigen ist wichtig, um Zielgruppen ansprechen und einen Dialog mit ihnen führen zu können. Denn in diesem unmittelbaren Austausch können Anliegen der Kunden schnell geklärt und Vorschläge der Stakeholder schnell mit in das eigene unternehmerische Konzept eingearbeitet werden. Das ist besonders interessant für die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs). Dadurch wird das Vertrauen auch in eher kleine Unternehmen gestärkt und die verschiedenen User der Social Media nur durch ein paar Klicks und Kommentare stärker an das Unternehmen gebunden. Auch potentielle Arbeitnehmer können so schneller auf die verschiedenen KMUs aufmerksam werden – Fachkräfte können schnell rekrutiert werden. Weiterlesen