Internet verändert – auch die Öffentlichkeitsarbeit

Das Internet hat die Kommunikation der Menschen verändert. An diese Änderung der Verständigung und Kontaktaufnahme der Bevölkerung sollte sich ebenfalls die Öffentlichkeitsarbeit der verschiedensten Unternehmen anpassen: Ein neues Feld entsteht – die Online-PR ist geboren.

Dieser neue Bereich der Public Relations impliziert demnach, dass die klassische Pressearbeit sich an die Gegebenheiten anpasst und Pressemitteilungen nun auch Online veröffentlicht werden. So fällt zwar der Journalist als Gatekeeper weg, doch für Unternehmen bietet sich ein klarer Vorteil: Die Presseinformation kann so potentielle Kunden direkt erreichen und wird von keiner Redaktion mehr an das jeweilige Medium angepasst beziehungsweise umgeändert. Die sonst zur Öffentlichkeitsarbeit zählende Presseinformation wird zum Marketinginstrument für die Kundenakquise. Weiterlesen